Ihre Zukunftsperspektive

Unsere renommierte Kundin entwickelt seit über 20 Jahren High-Tech Lösungen im Anlagenbau für eine spezielle Patienten-Therapie, in der Tumorzellen durch einen Protonenstrahl zerstört werden können. Die hoch entwickelte Technologie hat sich zwischenzeitlich aus den Laboratorien zu marktfähigen Produkten entwickelt, welche sich nun weltweit etabliert haben und in fortschrittlichen Spitälern von Radiologen und Onkologen adaptiert werden. Im Zuge des geplanten Wachstums suchen wir begeisterungsfähige

Konstrukteure EFZ (m/w)

Sie erstellen eigenverantwortlich nach vorgegebenen Strukturen Detailkonstruktionen, Baugruppen, Fertigungszeichnungen und Produktdokumentationen nach Entwürfen der projektierenden Entwickler. In dieser wichtigen Funktion führen und achten Sie das technische Controlling als Prüfinstanz. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehören auch die technischen Abklärungen mit Lieferanten und Partner, sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Montage und Inbetriebnahme. Dabei agieren Sie stets Pro-Aktiv und legen gerne selber Hand an.

Ihr Profil

Nach Ihrer abgeschlossenen Berufslehre konnten Sie erste Berufserfahrungen in der Entwicklung sammeln. Von Vorteil wäre, wenn Sie ein berufsbegleitendes Studium in Angriff nehmen wollen oder vor dem Abschluss sind. Wichtig ist uns Ihr Wille sich im Anlagenbau für medizintechnische Maschinen und Anwendungen zu spezialisieren. Sie bevorzugen einfache Abläufe, halten diese aber präzise ein. Sie zeichnen sich durch eine hohe Kommunikationskompetenz im Umfeld mit flachen Hierarchien aus, sowie durch diszipliniertes und selbständiges Arbeiten. In der englischen Sprache sind Sie Konversationssicher, Ihr Deutsch ist auf einem muttersprachlichen Niveau. Ihre guten Kenntnisse in SolidWorks und in der MS-Office Palette, setzen wir voraus.

Was Ihnen geboten wird

Eine sehr vielseitige Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung gilt in diesem erfolgreichen, stabilen und wachsenden Unternehmen als selbstverständlich. In einem professionellen Team mit hoher Fachkompetenz aus Physik und Ingenieurskunst sind Sie direkt dem technischen Leiter unterstellt, der Sie fordert und fördert. Sie erhalten die Chance sich in einer neuen, dennoch etablierten Technologie zu entwickeln, die Ihnen auch in weiterer Zukunft berufliche Zufriedenheit, Sinn und Herausforderungen bringen wird.

Arbeitsort

Grossraum Zürich

Kontakt

Werren & Thomann GmbH
Unternehmens- und Personalberatung

Franz Zaugg, Betriebsökonom dipl. oek HSG Diplom TU-HSG
Höhenweg 4, CH-8583 Sulgen

Telefon: +41 (0)71 / 642 15 42
E-Mail: zaugg@wut.ch

(Elektronische Bewerbungen werden bevorzugt.)

Stellenreferenz

FZ1712204

Zurück zur Übersicht
Kontaktieren Sie uns: