High-Tech Anlagenbau für die Medizin-Industrie

Unsere renommierte Kundin ist spezialisiert in der Entwicklung und Herstellung von komplexen Protonentherapieanlagen mit verschiedenartigsten Komponenten wie Protonen-Beschleunigern, Beamline-Komponenten, hochpräzisen Gantries und Patienten-Positioniersystemen , Vakuumtechnik und vieles mehr. Diese Hochtechnologie- Bestrahlungstechnik ermöglicht eine besonders gezielte Behandlung von Krebstumoren bei gleichzeitiger Schonung von gesundem Gewebe. Sie hat sich in den 1950er Jahren aus ersten Anwendungen in Laboratorien zu marktfähigen Produkten entwickelt, welche heute weltweit etabliert sind und von Radiologen und Onkologen entsprechend adaptiert werden. Im Zuge des geplanten Wachstums suchen wir einen begeisterungsfähigen

Usability Engineering Expert (m/w)

Selbständig verantworten Sie den Aufbau der Usability Engineering Prozesse nach IEC62366 und gleichzeitig das damit verbundene Risikomanagement nach ISO14971.  Dabei lenken Sie die Engineering-Aktivitäten unter Berücksichtigung aller Steakholder (HW/SW Entwicklung, Architektur und Applikations-Entwicklung) in Ihrem Umfeld.

Ihr Profil

Wir suchen einen Usability- und Risikomanagement-Experten mit Ingenieurs-Hintergrund und mit hoher System-Erfahrung von komplexen medizintechnischen Anlagen. Des weiteren haben Sie einen sehr guten Leistungsausweis im aufsetzen der relevanten Prozesse anhand der Regularien aus der Med-Tech Industrie. Methoden- und Kommunikationskompetenz sind Ihre Key Assest. Eine gefestigte Persönlichkeit und perfektes Englisch auf C1 Level runden Ihr Profil ab.

Was Ihnen geboten wird

Eine zukunftsorientierte und sehr vielseitige Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung in einem erfolgreichen, stabilen und wachsenden Unternehmen. Mit einem professionellen Team, berichten Sie direkt dem CEO,  der Ihnen die notwendige Unterstützung und Kompetenzen gibt. Sie können sich in einer neuen, dennoch etablierten Technologie weiterentwickeln, die Ihnen auch in weiterer Zukunft berufliche Zufriedenheit, Sinn und Herausforderungen bringen wird.

Arbeitsort

Zürich Andelfingen

Kontakt

Werren & Thomann GmbH
Unternehmens- und Personalberatung

Franz Zaugg, Betriebsökonom dipl. oek HSG Diplom TU-HSG
Höhenweg 4, CH-8583 Sulgen

Telefon: +41 (0)71 / 642 15 42
E-Mail: zaugg@wut.ch

(Elektronische Bewerbungen werden bevorzugt.)

Stellenreferenz

FZ1903202

Zurück zur Übersicht
Kontaktieren Sie uns: