Ihre Perspektive? Sie entwickeln sich zum Partner!

Seit über 30 Jahren ist unsere Mandantin mit Sitz in Wil (SG), auf ihrem Gebiet eine der führenden Engineering Unternehmungen in der Schweiz. Sie ist ein neutraler und unabhängiger Berater, Projektierer und Planer von technischer Informatik in den Gebieten Strom, Wasser und Erdgas. Ihre Kunden sind mehrheitlich Energie- und Wasserversorgungsunternehmen der öffentlichen Hand. Dank ihrem nachhaltigen Erfolg, aber auch der Weiterentwicklung hat die Geschäftsleitung beschlossen das Projektleiterteam weiter auszubauen. Wir suchen deshalb auf den nächstmöglichen Eintrittstermin eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit als

Projektleiter:in OT für Netzleit- und Messsysteme

Nach einer gründlichen Einarbeitung verantworten Sie die Projektleitung, für die Operational Technology (OT) wie z.B. Netzleitsysteme, Messsysteme (Smart-Metering), Steuer- und Regelsysteme (Smart-Grid), Sekundärtechnik und Netzwerke. Wichtig hierbei auch die Systemintegrationen mit Fokus auf sichere und medienbruchfreie Geschäftsprozesse. Sie agieren als neutraler Bauherrenberater, führen die Submissionen, Auswertungen und Kalkulationen, begleiten fachlich die Systemintegration von der Evaluation über Konzepte, bis hin zur Schlussabnahme. Sie verstehen und erkennen die Bedürfnisse der Kunden und entwickeln so auch neue nachhaltige Projekte.

Ihr Profil

Sie bringen eine elektrotechnische Berufsausbildung, verbunden mit einem Ingenieurstudium oder Informatik unbedingt Stufe M.Sc. mit ein. Wichtig sind uns Ihre Berufserfahrungen in den Gebieten OT, Security, Systemintegration, Netzwerk Zonierung sowie Data-Science und Engineering. Wenn Sie zusätzliches Wissen in Cloud-Services und Virtualisierungen haben, erfüllen Sie die wichtigsten Kriterien als unseren Wunschkandidaten. Ihre positive Art neue Herausforderungen anzugehen, Ihr sicheres Auftreten, sowie Ihre Kommunikations- und Sozialkompetenz gepaart mit einer Dienstleister DNA, runden Ihre Persönlichkeit ab.

Was Ihnen geboten wird

Sie erhalten die Gelegenheit in ein spannendes und nach ökonomischen und ökologischen Grundsätzen geführtes Unternehmen einzusteigen. Sehr flache Hierarchien und eine langfristig handelnde Geschäftsleitung, die auch Perspektiven anbieten kann. Weiter ein Umfeld, welches ein konzentriertes Arbeiten zulässt, Möglichkeit für Teilzeitarbeit (mindestens 80%) sowie ein motiviertes und professionelles Team sind weitere Vorteile, die dieses Angebot auszeichnen.

Kanton

St.Gallen

Arbeitsort

Wil

Kontakt

Werren & Thomann GmbH
Unternehmens- und Personalberatung

Franz Zaugg, Betriebsökonom dipl. oek HSG Diplom TU-HSG
Leimackerstrasse 13, CH-8583 Sulgen

Telefon: +41 71 642 15 42
E-Mail: zaugg@wut.ch

LinkedIn

(Elektronische Bewerbungen werden bevorzugt.)

Stellenreferenz

FZ2202201

Zurück zur Übersicht
Kontaktieren Sie uns: