High-Tech für den medizintechnischen Anlagenbau

Unsere renommierte Kundin ist spezialisiert in der Entwicklung und Herstellung von komplexen Protonentherapieanlagen mit verschiedenartigsten Komponenten wie Protonen-Beschleunigern, Beamline-Komponenten, hochpräzisen Gantries und Patienten-Positioniersystemen. Diese hoch technologisierte Bestrahlungstechnik ermöglicht eine besonders gezielte Behandlung von Krebstumoren bei gleichzeitiger Schonung von gesundem Gewebe. Sie hat sich aus ersten Anwendungen in Laboratorien zu marktfähigen Produkten entwickelt, welche heute weltweit etabliert sind und von Radiologen und Onkologen entsprechend adaptiert werden. Im Zuge des geplanten Wachstums suchen wir einen begeisterungsfähigen

Sen. Gesamtprojektleiter ETH/FH (m/w)

Direkt dem CEO unterstellt, führen Sie den Auftragsprozess von der Bestellung bis zur Abnahme. Sie verantworten die technische und kommerzielle Leitung von komplexen internationalen kundenspezifischen Projekten mit Auftragsvolumen im höheren zweistelligen Millionen-Betrag. Dies umfasst klassisch das gesamteinheitliche Management für Termine, Kosten und Qualität, inklusive dem Vertragsmanagement. Sie werden in interdisziplinären Teams von Physikern, Entwicklern, Q-Management und Zulassungsspezialisten, sowie einer intensiven Kundenkommunikation gefordert sein und agieren somit als die kompetente Drehscheibe innerhalb der Gesamtprojektleitung.

Ihr Profil

Als unser Wunschkandidat haben Sie eine höhere technische Weiterbildung auf Master Level, gepaart mit einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung. Wünschenswert wäre eine weitere Zertifizierung im Projektmanagement. Sie bringen einen hohen Leistungsausweis in der Führung von komplexen Infrastruktur-Projekten oder medizintechnischen Anlagen mit ein, mit mehr als 5 Jahren Erfahrung. Wichtig ist uns eine ausserordentlich hohe Kommunikationskompetenz aus dem internationalen Umfeld. Ihre unternehmerisch handelnde Hands-On Persönlichkeit sind First-Rate, genauso wie Ihr stilsicheres Deutsch und Englisch.

Was Ihnen geboten wird

Eine zukunftsorientierte und sehr vielseitige Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung in einem erfolgreichen, stabilen und wachsenden Unternehmen. In einem professionellen Team erhalten Sie Unterstützung, Kompetenzen und die notwendigen Weiterbildungen. Sie können sich in einer neuen, dennoch etablierten Technologie weiterentwickeln, die Ihnen auch in weiterer Zukunft berufliche Zufriedenheit, Sinn und Herausforderungen bringen wird.

Arbeitsort

Zürich Andelfingen

Kontakt

Werren & Thomann GmbH
Unternehmens- und Personalberatung

Franz Zaugg, Betriebsökonom dipl. oek HSG Diplom TU-HSG
Höhenweg 4, CH-8583 Sulgen

Telefon: +41 (0)71 / 642 15 42
E-Mail: zaugg@wut.ch

(Elektronische Bewerbungen werden bevorzugt.)

Stellenreferenz

FZ1903211

Zurück zur Übersicht
Kontaktieren Sie uns: